Hauptmenü
Wetter aktuell
Astronomische Daten (lokal)

Sonnenaufgang07:43 Uhr
Sonnenuntergang16:41 Uhr
MondphaseMondphase
Nächster Vollmond
ist am 03.12.2017

Unsere Eurostar EV-97 (D-MOCG)

Der Eurostar EV97 ist ein 2-Sitziges Ultraleichtflugzeug, das von der Firma Evektor-Aerotechnik aus Kunovice in Tschechien hergestellt wird. Nach Deutschland wird das Flugzeug vom Flugsportzentrum in Bautzen importiert.

Das Flugzeug ist eine moderne Tiefdeckerkonstruktion aus Aluminium. Es hat eine Gleitzahl 1:10.

Angetrieben wird der Eurostar von einem Rotax-Motor mit 80 bzw 100 PS. Von seinen Flugleistungen und seinem Platzangebot ist er vergleichbar mit kleinen 2-sitzigen Flugzeugen.

Auf der ILA 2008 wurde mit der EuroStar SL (Sleek Line = elegante Linie) eine überarbeitete Variante vorgestellt. Diese besteht nur noch im unteren Teil aus einem Stahlrohr-Gitterrohrrahmen mit einem Aufbau aus GFK mit besserer Aerodynamik, neuem Seitenleitwerk und geräumigerer Kabine. Die Maschine kann durch wechseln der Tragflächen zu einem Flugzeug der LSA-Klasse umgerüstet werden.

Die Zuladungen beziehen sich auf das Flugzeug mit leeren Tanks, in Klammern die verbleibende Zuladung bei vollen Tanks. Auszüge aus Flughandbüchern und Beladepläne gibt es hier.

Unser Ultraleicht mit seinem klaren und modernen Panel. Inzwischen sind auch noch der Transponder, ein 12V-DIN-Stecker und eine GPS-Halterung eingebaut worden.

 

Technische Daten Eurostar - 100 PS

 

Motor
  Rotax 912 S
Spannweite
  8,10 m
Länge
  5,98 m
Höhe
  2,34 m
Flügelfläche
  9,84 m²
Kabinenbreite
  1,04 m
Leermasse (incl. Rettungssystem / im Grundstandard/-instrumentierung)
  294 kg / 289,5 kg
Höchstzulässige Belastung
  + 4 g / - 2 g
Tankinhalt
  65 l
Startstrecke gesamt - über 15 m Hindernis
  200 m
Steigleistung
  8,0 m/s
Reisegeschwindigkeit
  180 - 200 km/h
Benzinverbrauch
  14 l/h
Reichweite
  750 km